Nachwuchsturner auf Bezirksebne erfolgreich

Nach fast 2 Jahren Wettkampfpause konnten die Isselhorster Jugend- und Nachwuchsturner endlich wieder Wettkampfatmosphäre erleben.

Anfänglich konnten die Jungs beim Auftakt in Leopoldshöhe Mitte Februar nur unter sich die ersten vorsichtigen Schritte in das Wettkampfgeschehen erleben. Dies war gerade für die Jüngsten, welche ihren ersten Wettkampf erlebten ungewohnt. Zuschauer waren nur begrenzt (max. 50 Personen) zugelassen, 2G plus-Regelung war angesagt. So filmte der ein oder andere Elternteil die Übungen und stellte diese digital zur Verfügung.

Im AK-Bereich 7- 10 Jahre gingen für den TVI Bente Schörner, Julian Behr, Karl Böttcher, sowie Milan und Ilya Weinberger konkurrenzlos an die Geräte. Die Corona-Pandemie hat das Turngeschehen bei einigen Vereinen im Bezirk zum Erliegen gebracht.

Die Bezirksliga wurde in zwei Altersbereiche eingeteilt, wobei die Gütersloher Jugendlichen in der offenen Klasse am Start waren. Kiran Rau, Henrik Brinkmann, Jonathan Hoene, Oskar Hüttermann, sowie Leon Becker und Julius Göddecke von der BTG bildeten hier ein Team und konnten die Konkurrenz aus dem Lipperland auf die Plätze verweisen.

Der zweite Wettkampftag in der Bielefelder Almhalle konnte immerhin schon mit Zuschauern auf der Tribüne unter Mund-Nasen-Schutz durchgeführt werden. Leider fielen in der AK-Riege Julian, Milan und Ilya Corona bedingt aus. So absolvierten lediglich Karl und Bente den 8-Kampf und ernteten den Applaus vom Publikum.

Auch Oskar Hüttermann fiel bei den Jugendlichen aus, jedoch gelang es dem Quintett erneut die Sportkameraden vom TuS Leopoldshöhe zu distanzieren. Diese hatten ihre Stärken an Boden und Reck, konnten jedoch mit den schwierigeren Übungen von Kiran, Henrik und Jonathan an Pferd, Ringen und Barren nicht mithalten.

Abschluss dann in Isselhorst bei strahlendem Wetter mit Cafeteria draußen und kaum noch Einschränkungen. Hier zeigte der TVI sich als guter Gastgeber in Form von Give-Aways, behielt jedoch die Punkte und den Rundensieg in eigenen Reihen.

Dank an all die tatkräftigen Helfer aus den Familien, die so Allen einen schönen Sonntag bescherten.

 

Bezirksliga 1

  1. Platz TV Isselhorst
  2. Platz TuS Leopoldshöhe I

Bezirksliga 2

  1. Platz TuS Leopoldshöhe II
  2. Platz TuS Kachtenhausen I
  3. Platz TuS Kachtenhausen II
  4. Platz Bielefelder Turngemeinde

Bezirksklasse

  1. Platz TV Isselhorst – Pimpfe