TVI aktuell – Infos zur momentanen Situation!

Liebe Mitglieder, Übungsleiter, Trainer, Helfer und Freunde!

Ein Jahr verfolgt uns nun dieses unsägliche Virus und zwingt uns in die aktive Unbeweglichkeit. Sporthallen und Gymnastikraum sind immer noch mit einem Sportverbot belegt und bleiben im Moment noch geschlossen. Wie es mit dem „Sporttreiben“ Outdoor weitergeht, was erlaubt wird, wann und in welchem Rahmen und natürlich mit welchen Auflagen, dass wird eventuell in Kürze entschieden. Hoffen wir, dass einiges von unseren Angeboten ähnlich behandelt wird wie Golf- und Tennissport Aber das müssen wir abwarten. Wenn man morgens in die Zeitung schaut, dann meint man, Sport bestehe nur aus Fußball – komisch und teilweise nicht nachvollziehbar.

Aber gut! Hoffen wir, dass sich langsam wieder etwas – vorsichtig formuliert – in Richtung Normalität ändert.

Viele von euch fragen sich nun – wie es im TV Isselhorst mit den Beiträgen weitergeht. Dazu können wir momentan folgendes sagen:

  • wir werden nicht wie üblich zum 01. April einziehen, sondern erst einmal die Entwicklung und die politischen Entscheidungen abwarten
  • Sobald wir dort eine gewisse Stabilität erkennen werden wir überlegen wie, wann und in welcher Höhe wir die Beiträge einziehen
  • Kurse, die vor dem November-Lockdown gebucht wurden, werden sobald es möglich ist weitergeführt und schon bezahlte Kursgebühren werden selbstverständlich nicht verfallen, sondern verrechnet.

Soweit erst einmal von uns zur momentanen Situation.

Schön, dass einige Gruppen sich mittlerweile „Online“ bewegen. Dies ist zwar nicht so prickelnd und kein Ersatz für einen Face-to-Face-Sport, aber es ist eine Möglichkeit am Ball zu bleiben und vor allem sich auch zu „treffen“ und auszutauschen.

Auch freuen wir uns, dass doch so viele unserem Verein die Treue halten und uns weiter auf vielfältige Art und Weise unterstützen. Sei es dadurch, dass auf Übungsleiter-, oder Trainerhonorare und aber auch auf Rückzahlung von Kursgebühren verzichtet wird. Das Wichtigste aber für uns ist, wenn ihr uns als Mitglieder erhalten bleibt, wenn ihr den Sportverein nicht als Dienstleister, sondern als Solidargemeinschaft seht – in guten wie in schlechten Zeiten!

Danke dafür!

Gabi Neumann für den Vorstand des TV Isselhorst