Der erste Schritt zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Hallo zusammen!

Ihr habt es ja bestimmt alle gehört. Vereine dürfen wieder in die Hallen! Allerdings mit enormen Auflagen.

Wir vom Vorstand haben ein Konzept erstellt, dass hoffentlich alles beinhaltet was von Seiten des Vereins geleistet werden und von allen – Teilnehmern, Übungsleitern, Trainern, Eltern – eingehalten werden muss.

Links zum Verhaltens- und Hygienekonzept:  TVI Hygienekonzept allgemein

Wir bitten euch dieses Konzept aufmerksam durchzulesen und ggf. auch mit euren Kindern zu besprechen.

Bitte bleibt, wenn ihr euch krank fühlt zu Hause und geht nicht das Risiko ein eure Mit-Sportler anzustecken.

Außerdem bitten wir eindringlich darauf, sich an das Hygiene-Konzept zu halten. Eure Trainer und Übungsleiter helfen euch dabei, sind allerdings auch angehalten sehr streng auf die Einhaltung zu achten.

Wir möchten vermeiden, dass durch falsches Verhalten unsererseits die Halle wieder geschlossen wird.

Auf Kontrollen von Seiten der Stadt und des Ordnungs- oder Gesundheitsamtes müssen wir gefasst sein.

Ganz wichtig!

Kommt mit Mund-Nase-Schutz, haltet euch an die Abstandsregeln (auch wenn es manchmal schwer fällt) und bringt zur ersten Übungseinheit die ausgefüllte Bestätigung mit ohne die ihr die Halle nicht betreten dürft.

Link zur Bestätigung: Kontaktdaten Weitergabe Erlaubnis

Wir wissen alle, dass es nicht einfach ist und auch nicht unbedingt sehr schön, aber im Moment müssen wir uns daran halten und wir denken gemeinsam und mit ein bisschen gutem Willen werden wir das schon schaffen.

Wünschen wir uns, dass es langsam immer besser wird und wir irgendwann wieder zu einem einigermaßen normalen Trainingsbetrieb zurückkehren können.

Wir schaffen das schon!

Der Vorstand des TV Isselhorst v. 1894 e.V.