Wann geht es wieder los?

Diese Frage stellen sich bestimmt schon viele.

Leider ist die momentane Situation durch „immerwährende Verwirrung“ gekennzeichnet. Auf der einen Seite wird von der Landesregierung der Sport wieder freigegeben – auch in den Sporthallen – auf der anderen Seite wird angeordnet, dass Schulsporthallen nicht von „Fremden“ benutzt werden dürfen. Eine Regelung über die Umsetzung der Reinigung der Hallen und ein einheitliches Hygienekonzept fehlen. 

Das Sportamt der Stadt Gütersloh hat bisher auch noch keine konkreten Aussagen von „oben“ erhalten um diese an die Vereine weiter zu leiten. 

Wir hoffen, dass sich da in den nächsten ein bis zwei Wochen etwas tut und wir die offizielle Nutzungsgenehmigung für die Sporthalle erhalten mit den entsprechenden Verhaltensanweisungen.

Somit können wir alle nur bitten, geduldet euch mit uns!

Ein Lichtblick ist, das einige Gruppen im Moment „Outdoor“ arbeiten. Nähere Informationen erhaltet ihr darüber in der Geschäftsstelle. 

Hoffentlich bis bald mit besseren Nachrichten

Gabi Neumann für den Vorstand